zurück

Fotos: © Carsten Nüssler

Premiere am 29. Mai 2015

Paarungen

Komödie von Eric Assous

Deutsche Fassung von Kim Langner
LITAG Theaterverlag GmbH München

mit Wiebke Adam-Schwarz, Cornelia Kaupert,
Mario Grünewald
und Tom Mikulla

Regie: Peter Kube
Bühne und Kostüm: Barbara Blaschke

~~~~~

Delphine und Xavier sind seit 20 Jahren miteinander verheiratet und ebenso lange schon mit Bob und dessen Frau befreundet. Doch Bob hat sich gerade getrennt, und so kommt er mit seiner neuen, deutlich jüngeren Freundin zum gemeinsamen Abendessen. Delphine macht Bob wegen der Trennung prompt eine Szene, aber Bob hat eine Mitteilung für alle: Er hat im Lotto gewonnen. 16 Millionen!

Ein Abend zu viert, an dem so manches Verborgene ans Licht kommt. Hier ist niemand, was er zu sein vorgibt, und die Enthüllungen des Abends bringen zwei Jahrzehnte Ehe und Freundschaft aus den Fugen.

Eine turbulente Komödie für vier wunderbare Schauspieler!

Spieldauer: ca. 1:45 m. P.

~~~~~

Lesen Sie eine Kritik der DNN.